Auf der Linie eines Kreises wird auf dem Areal der Kreuzschwestern das Gelände
erschlossen und ein besonderer Einblick gewährt. Dabei führt die Strecke entlang
einer Runde über das gesamte Areal. Für die BetrachterInnen eröffnen sich dabei
ungewöhnliche Perspektiven und Einblicke in die unterschiedlichen Räumlichkeiten
des 33 000 m² großen Areals des Standortes der Kreuzschwestern in Linz.

A circlular line around an area close to the exhibition space becomes the trace for a walk. 
Passing through the interior of the buildings, entering and crossing public spaces is the result of this strict path. 




2 Videostills
Videodokumentation 13:11


kirchebild Kopieschwimmbadbild